Skip to content

Über Produkte informieren

Bei allem was selten gekauft wird, ist gründlich überlegen wichtig.

Tipps für die seltenen Einkäufe

Was wir nicht täglich verbrauchen, kaufen wir auch nicht täglich ein. Kühlschränke, Computer, Kleiderschränke und Reisen sind keine „Verbrauchsgegenstände“. Ihre Anschaffung wird von uns meistens gründlicher überlegt als die der kleinen Dinge des täglichen Lebens. Die typischen Fragen, die wir uns stellen, lauten:

  • Brauche ich das Gerät tatsächlich?
  • Welche Qualitätsunterschiede gibt es?
  • Wie hoch sind die Anschaffungs- und Unterhaltungskosten?
  • Ist das Gerät langlebig und reparaturfähig
  • Kann ich mir die nachhaltige Produktalternative leisten?
  • Wo bekomme ich das, was ich will, am preiswertesten?

Dinge mit langer Lebensdauer bevorzugen

Nachhaltige Produkte sollen eine lange Lebensdauer haben und damit einen hohen Gebrauchsnutzen bieten. Sie sollen von guter Qualität sein, möglichst geringe Unterhaltskosten (z. B. Energieverbrauchskosten) haben und reparaturfähig sein. Nachhaltige Produkte verzichten auf ökologisch bedenkliche Inhaltsstoffe und Materialien und sind unter sozial akzeptablen Bedingungen hergestellt. Bei den seltenen Einkäufen lohnt die Suche nach Informationen fast immer!