Skip to content

Vegan leben

Vegan leben

Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen veganen Lebensstil. Rund 900 000 Deutsche vermeiden tierische Produkte, etwa 1,1 % der Bevölkerung. Die Zahl wird voraussichtlich weiter steigen, so der Vegetarierbund Deutschland (2015). Doch ist vegan immer auch ökologisch und ethisch einwandfrei?

Gute Gründe vegan zu leben

Von denjenigen, die vegan leben, geben die meisten die Massentierhaltung als Hauptgrund für ihren Lebensstil an, gefolgt von der eigenen Gesundheit. Laut der Vegan Society, der weltweit ersten veganen Organisation, soll der Veganismus „…die Entwicklung tierfreier Alternativen fördern, was dem Nutzen der Tiere, Menschen und der Umwelt dienen soll.“ Demzufolge sollte ein veganer Lebensstil immer an seinen Auswirkungen auf Tier, Mensch und Umwelt bewertet werden.

Prüfen, ob vegan die bessere Alternative ist

Ein veganes Produkt ist jedoch nicht automatisch ökologisch und ethisch einwandfrei erzeugt. Auch kann die Öko-Bilanz von Kunstledertaschen schlechter sein als von pflanzlich gegerbtem Leder. Wer sich also für einen veganen Lebensstil entscheidet, sollte weiter forschen, ob die Hersteller faire Löhne bezahlen, gute Arbeitsbedingungen auch in fernen Ländern schaffen und auf weitere Standards setzen.