Skip to content

Große Anschaffungen abwägen

Autokauf, Heizung, Renovierung: große Entscheidungen, die lange wirken.

Große Anschaffungen sollen sich rechnen

Ein neues Auto kauft man nicht so nebenbei. Auch die Erneuerung der Heizungsanlage kommt für einen Reihenhausbesitzer nur einmal im Leben vor. Für die großen Anschaffungen muss gespart werden, und das soll sich rechnen. Bei der Heizungsanlage wollen wir ganz genau wissen, nach welchem Zeitraum wir die Kosten wieder „drin“ haben. Beim Auto achten die meisten von uns nur auf den Verbrauch, aber die wirklichen Kosten, die beispielsweise durch Kfz-Versicherung, Reparaturen und durch den Erhalt von Infrastruktur entstehen, spielen bei den Überlegungen eine untergeordnete Rolle.

Langfristige Kosten mit einbeziehen

Nachhaltig zu konsumieren heißt aber auch, die langfristigen Kosten und Verbräuche mit in Betracht zu ziehen. Bei steigenden Energie- und Wasserpreisen sind Produkte zu bevorzugen, die sich über die gesamte Nutzungsdauer bezahlt machen. Gerade die großen Anschaffungen zeigen, dass sich nachhaltiger Konsum rechnet.