Skip to content

Leitungswasser trinken

Wer Leitungswasser trinkt, spart sich lästiges Kistenschleppen, Verpackungen, Transportwege und Geld.

Über Wasserqualität informieren

Trinkwasser aus der Leitung ist eine gute Alternative zu Wasser aus der Flasche. Mit einem Sprudler können Sie Ihr Wasser bei Bedarf ganz einfach selbst mit Kohlensäure versetzen. Informieren Sie sich bei Ihrem lokalen Anbieter über die Wasserqualität in Ihrer Region. Viele Wasserwerke bieten außerdem den Service, Ihr Leitungswasser auf Schadstoffe zu prüfen.